Baumpflege

  • Kronenpflegeschnitte gemäß der z.Zt. gültigen ZTV Baum 2006 (zusätzliche Technische Vertragsbindung und Richtlinien für Baumpflegearbeiten)
  • Wiederherstellung der Verkehrssicherheit, d.h. entfernen von Totholz, evtl. einkürzen von bruchgefährdeten Kronenteilen, etc.
  • Erstellen von angemessenen Traufhöhen in Fahrbahn- und Gehwegbereichen
  • Durchführung dieser Arbeiten UVV konform von Arbeitsbühnen aus oder alternativ in Doppelseilklettertechnik
  • Wurzel- und Stammschutzmaßnahmen
  • Fachlich versierte Mitarbeiter garantieren eine baumschonende und korrekte Arbeit

Fragen sie uns im konkreten Fall, wir beraten sie gerne.